alte Möbel restaurieren

Ratgeber – Antike Möbel restaurieren

Im Keller, Dachboden, oder auf so manchem Flohmarkt, lassen sich oft alte und manchmal auch wertvolle antike Möbel finden. Doch oft ist es bei antiken Möbeln so, dass sie sich in keinem guten Zustand befinden, dem Alter entsprechend. Oft ist der Lack schon nicht mehr schön, oder die Beine oder Sonstiges in einem nicht mehr stabilen Zustand.

Die Frage ist, ob es sich bei vielen Möbelstücken überhaupt lohnt zu restaurieren. Oft hat ein antikes Möbelstück noch einen guten Wert. Selbst wenn es keinen größeren Wert mehr haben sollte, so würde es bei einer Restaurierung wahrscheinlich optisch ein Hingucker sein.

Antikmöbel Restauration

Antike Möbel selbst restaurieren oder dem Fachmann übergeben?

Nun stellt sich noch die Frage, ob man die Restaurierung selber durchführen sollte, oder ob lieber ein geeigneter Fachmann Hand anlegen sollte. Bei einem sehr wertvollen antiken Möbelstück, welches auch einen noch relativ hohen Materialwert hat, sollte man lieber einem Fachmann übergeben. Die Gefahr wäre zu hoch, wenn man als „Laie“ das Möbelstück noch mehr schrottet, als es wirklich in einen ordentlichem Zustand bringt. Einen geeigneten Fachmann findet man beispielsweise auf Original-antike-moebel.de. Dort kann man seine antiken Möbel begutachten lassen, um zu schauen wie viel Wert dieses Möbelstück noch hat. Außerdem kann man dort herausfinden, ob sich eine Restaurierung lohnt, oder die Restaurierung teurer wäre als das Möbelstück.
Wenn es sich jedoch nur um ein altes Möbelstück, welches keinen größeren materiellen Wert handelt, so lohnt es sich die Restauration auch selbst durchzuführen. Ein bisschen handwerkliches Geschick sollte dabei aber Voraussetzung sein.

Gute Vorbereitung der Restaurierung

Zuerst ist eine gute Vorbereitung der Restaurierung sehr wichtig. Sie sollten sich eine Liste erstellen, auf der Sie alle benötigten Werkzeuge und Materialien festhalten. Wenn Sachen fehlen, sollten Sie sich diese besorgen, um bestens ausgerüstet zu sein. Eine weitere Liste könnte durchaus hilfreich sein, wo man alle benötigten Arbeitsschritte dokumentiert, um später einen guten Überblick zu haben.

alte Möbel restaurieren

Prüfen Sie das Möbelstück genau und stecken Sie Arbeit in die Vorbereitung!

Schritt für Schritt ans Ziel

  1. Zuerst sollten Sie die Funktionalität des Möbelstücks genau überprüfen. Sind alle Scharniere und Beschläge funktionsfähig? Sind die Türen oder Schubladen voll funktionsfähig? Sollte das nicht der Fall sein, so gilt es erst diese wichtigen Möbelbauteile in ihrer Funktion wieder vollständig herzustellen.
  2. Als nächsten Schritt gilt es die Oberfläche zu bearbeiten. Hierzu sollten Sie die vorhandenen Farb- oder Lackschichten erst einmal entfernen lassen. Für diesen Arbeitsschritt stehen einige alternative Arbeitsschritte zur Auswahl.
    1. Die erste Möglichkeit wäre die Oberfläche chemisch mit Abbeizer zu bearbeiten.
    2. Die andere Möglichkeit wäre die Oberfläche mechanisch durch Schleifen zu entfernen. Wenn das Möbelstück Verzierungen hat, so sollte man beim Schleifen sehr vorsichtig arbeiten, um Beschädigungen möglichst zu vermeiden.
  3. Wenn die alte Oberfläche entfernt worden ist, so muss das Möbelstück einer letzten Behandlung unterzogen werden. Hier gibt es ebenfalls verschiedene Optionen. Das Möbelstück kann nach ihren verschiedenen Vorlieben geölt, gewachst, lasiert, oder mit einer neuen Farbe komplett neu lackiert werden.
  4. Wenn Sie das Möbelstück mit einer neuen Farbe neu lackieren wollen, so sind dazu mehrere Schritte notwendig.
    1. Zuerst sollte eine Schicht Grundierung aufgetragen werden. Nach dem Trocknen ist erst einmal ein Voranstrich notwendig.
    2. Abschließend sollte der Deckanstrich erfolgen. Nach dieser ganzen Prozedur ist das Möbelstück fertig restauriert.

DIY: Möbel lackieren

Bilder:
Titelbild – Urheber: leszekglasner / 123RF Stockfoto
Antike Möbel – Urheber: peshkova / 123RF Stockfoto
alte Möbel restaurieren – Urheber: goodluz / 123RF Stockfoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.